Wirtschaft    
     
PSC Pößneck und B 281   Einer Stadt geht es gut, wenn es der Wirtschaft gut geht!

Die Schaffung und Erhaltung von Arbeitsplätzen hat für unsere Wählergemeinschaft absolute Priorität! Nur bei einer guten Wirtschaftslage können Projekte im kulturellen und sozialen Bereich den Weg gebracht werden. Investitionshemmnisse müssen beseitigt bzw. entbürokratisiert werden. Wir bieten allen Gewerbetreibenden unsere Unterstützung und Zusammenarbeit zum Wohle der Stadt an. Wir wollen ebenso investitionsbereiten Bürgern ein verlässlicher Partner sein. Wir werden mit der Wirtschaftsförderung der Stadt Pößneck eng zusammen arbeiten und neue Projekte zur Schaffung von Arbeitsplätzen unterstützen.

Die Stadt Pößneck hat eine lange Tradition im Buchdruck. Deshalb ist für unsere Wählergemeinschaft der Graphische Großbetrieb Pößneck (GGP Media) von besondere Bedeutung. Denn in Verbindung mit neuen Kommunikationsmedien setzen wir uns als Ziel, einen MEDIENSTANDORT PÖßNECK schaffen, der überregional, ja deutschlandweit Beachtung findet.
Thüringen und dem Landkreis forcieren. Die FREIEN WÄHLER setzen sich für die Schaffung eines Kreisverkehrs an der Rotasymkreuzung ein.

Wir messen der Saale-Orla-Schau als ein Schaufenster der Region eine hohe Bedeutung zu und würden deren weitere Durchführung in Pößneck begrüßen und unterstützen.
Ebenso werden wir uns dafür einsetzen, dass die Berufsinfomesse zu einer neuen Tradition unserer Stadt wird.

Die im Lutschgenpark sanierten Lederwerke müssen einer sinnvollen Nutzung zugeführt werden. Wir favorisieren die Schaffung eines Gründer- und Innovationszentrums.
   
GGP Media in Pößneck  
   
Rotasym Kreuzung